HOME

Adrian Mears (Basel) - Trombone, Compositions
Mario Rom (Vienna) - Trumpet
Alexander 'Sandi' Kuhn (New York) - Saxophone
Lukas Jochner (Amsterdam) - Trombone
Julius Heise (Berlin) - Vibraphone
Christian Pabst (Paris) - Piano
Raphael Walser (Zürich) - Bass
Mareike Wiening (Kopenhagen) - Drums
"These musicians are young and very creative and I can sense their burning need to play music of a high level of intuitive playfulness and interaction."
(Adrian Mears)

Das Septett, das sich bei dem international renommierten
Generations Jazztreffen im schweizerischen Frauenfeld zusammengefunden hat, präsentiert einen höllischen Cocktail aus erdigen Grooves, satten Basslines und solistischen Höhenflügen. James Brown und Dave Holland hätten vermutlich beide einen Riesenspass.

Die künstlerische Leitung des Ensembles hat der australische Posaunist Adrian Mears übernommen, der seine Kompositionen den jungen Musikern auf den Leib arrangiert.

Die Generations Unit ist eine Band von internationalem Format - die Musiker leben und arbeiten in den großen Jazz-Metropolen Berlin, Wien, New York, Amsterdam, Paris, Zürich und Kopenhagen - und bringen ihre verschiedenen Einflüsse auf erfrischende Weise in die Musik ein.

Ihre aktuelle CD "Tease my Shoes" (TCB 30922 "The Montreux Jazz Label") ist ab sofort im Handel erhältlich.
blocks_image